FAQ

Wel­che Vor­aus­set­zun­gen brau­che ich für wel­che Aus­bil­dung?
Die Chi­Tao Aka­de­mie ist ein Aus- & Wei­ter­bil­dungs­in­sti­tut im Bereich Gesund­heits­för­de­rung, Stress­ma­nage­ment und per­sön­li­cher Wei­ter­ent­wick­lung.

Für die meis­ten unse­rer Aus- & Fort­bil­dun­gen gel­ten kei­ne beson­de­ren Vor­aus­set­zun­gen. Den­noch ist zu beach­ten, dass es sich um Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te han­delt und kei­ne rei­nen Selbst­er­fah­rungs­kur­se.

Die meis­ten Modu­le kön­nen auch indi­vi­du­ell gebucht wer­den, ohne dass das Zer­ti­fi­kat eines ande­ren Moduls Vorraus­set­zung wäre. Soll­te ein erfolg­rei­cher Abschluss eines Moduls Vorraus­set­zung sein, dann ist das in der Modul­be­schrei­bung ver­merkt.

Grund­sätz­lich gilt für alle Aus­bil­dun­gen, dass Sie eine sta­bi­le psy­chi­sche Ver­fas­sung haben soll­ten. Die Aus­bil­dun­gen sind nicht für Eigen­the­ra­pie­zwe­cke geeig­net.

Unter­richts­zei­ten
In der Regel umfasst ein Unter­richts­tag 6 Übungs­ein­hei­ten (je 45 min), beginnt  um 08:00 Uhr und enden um 13:45 Uhr. In der Zeit von 10.15 — 11.15 ist Früh­stücks­pau­se.
Der Nach­mit­tag und Abend ist frei zum Üben und zum Genies­sen von Anda­lu­si­en. Sams­tag ist frei für Aus­flü­ge oder ein­fach als Bade­tag zum Genies­sen.

Verpflegung/Getränke
Die kom­plet­te Ver­pfle­gung (vege­ta­risch und vega­ne Küche) von mor­gens bis abends ist im Unter­kunfts­preis inbe­grif­fen. Geträn­ke inkl. Tisch­wein sind ebens­falls inklu­si­ve.

Per­so­nen- / Teil­neh­mer­an­zahl
Wir arbei­ten mit einer maxi­ma­len Per­so­nen­an­zahl von 10–15 Teil­neh­mern. Somit ist eine indi­vi­du­el­le Betreu­ung und effek­ti­ves Arbei­ten in der Grup­pe mög­lich.

Unter­richts­spra­che
Die Unter­richts­spra­che ist Deutsch.

Was ist, wenn ich kurz­fris­tig nicht an der Aus­bil­dung teil­neh­men kann?
In der Regel gehen wir sehr kulant mit Stor­nie­run­gen um, da wir davon aus­ge­hen, dass Sie es nicht mut­wil­lig machen und ihre berech­tig­ten Grün­den haben. Die Unter­kunft auf der Casa El Moris­co müs­sen Sie jedoch selbst buchen und dann auch stor­nie­ren.

Sind die Aus­bil­dun­gen der Chi­Tao Aka­de­mie staat­lich aner­kannt?
Grund­sätz­lich besteht in Deutsch­land kei­ne staat­li­che Aner­ken­nung im Bereich der frei­en Gesund­heits­be­ru­fe.

Bekom­me ich eine Kran­ken­kas­sen Aner­ken­nung nach § 20 Abs. 1 SGB V?
Als Ent­span­nungs­ver­fah­ren wer­den von den Kran­ken­kas­sen nur auto­ge­nes Trai­ning, pro­gres­si­ve Mus­kel­ent­span­nung, Stress­ma­nage­ment aner­kannt.

Wir erwä­gen künf­tig ein Aus­bil­dungs­mo­dul zum

Stress­ma­nage­ment Trai­ner (32 UE)

anzu­bie­ten, des­sen Kon­zept dann von der Zen­tra­len Prüf­stel­le für Prä­ven­ti­on geprüft und zer­ti­fi­ziert wer­den soll.

Wenn Sie dann eige­ne Kur­se auf Basis unse­res Stress­man­an­ge­ment Trai­ner Kon­zep­tes anbie­ten möch­ten, kön­nen Sie ein ein­fa­ches und beschleu­nig­tes Zer­ti­fi­zie­rungs­ver­fah­ren aus­wäh­len. Die Vor­aus­set­zung zur Aner­ken­nung sei­tens der Kas­sen bil­det für Sie immer zunächst die soge­nann­te Grund­qua­li­fi­ka­ti­on. Bit­te beach­ten Sie jedoch, dass Sie auch dann, wenn Sie die gefor­der­te Grund­aus­bil­dung besit­zen und die Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­on mit der erfor­der­li­chen Anzahl an UE absol­viert haben, kei­nen Rechts­an­spruch auf eine Zusam­men­ar­beit mit den Kran­ken­kas­sen ablei­ten kön­nen.