Blumen schenken

Wenn wir Besuch bekommen , fällt der Blick fast unmittelbar auf den frischen Blumenstrauss auf unserem Esstisch,  verbunden mit der Frage: „Oh, wer hatte denn Geburtstag?“.  Brauchen wir einen speziellen Anlass, um Blumen zu schenken? Nein! Ich liebe Blumen. Eine spezielle Vorliebe habe ich nicht.  Blumen entsprechen meiner aktuellen Stimmung. Fast nie gleicht ein Strauss dem anderen.  Manchmal pflücke ich mir auch einfach Wiesenblumen. Für mich sind Blumen Geschenke aus der Natur, die mich glücklich machen.

Wann hast du dich selbst mit Blumen beschenkt? Ich finde, heute ist ein guter Tag.

Wie schmeckt Glück?

Wie ist es möglich, dass der Verzehr von Sauerkraut bei einigen Menschen Glückshormone ausschütten  lässt  und Vanilleeis bei anderen Stress-Hormone freisetzt?  Wie Glück schmeckt, hängt mit der Zeit davon ab, welche Geschichten das Leben schrieb. In Millisekunden ist unser Gehirn in der Lage, beim Anblick oder Geruch von Speisen relevante Informationen hervorzuzaubern, die Lustgefühl oder Ekel und Abwehr erzeugen. Der Duft von frisch gebackenem Apfelkuchen erinnert an die gute alte Zeit, in der die Familie glückliche Stunden beim gemeinsamen Nachmittag zusammen saß, leckeres Sauerkraut-Duft wird mit Warten auf das Christkind verknüpft. Des einen Freud ist des anderen Leid. Der letzte Maßkrug im Bierzelt kann mit Sauerkraut durchaus unangenehme Erinnerungen wecken. Das Vanilleeis nach dem Besuch beim Lieblings-Italiener stand im Verdacht, die Lebensmittelvergiftung hervorgerufen zu haben und bescherte eine lebenslange Aversion auf Eis.

Gute Erinnerungen machen Lust auf mehr, schlechte Erinnerungen erzeugen Abwehr.  Wie kann unser Gehirn das so schnell entscheiden?

Für das Erleben von Lust oder Schmerz ist das limbische System im Gehirn verantwortlich. Eine Art Filtersystem bildet die Amygdala (auf jeder Seite des Gehirns befindet sich eine Amygdala (die auch Mandelkern genannt wird und für die Einordnung ankommender Reize verantwortlich ist) . Werden Gerüche oder ein Geschmack als bedrohlich für den Körper wahrgenommen, wird sofort Alarm geschlagen! Mögliche Reaktionen können sein: Befehl nicht essen, ausspucken, Ekel auslösen,  oder eben Lustgefühle und den Wunsch nach mehr.

Ich liebe Spaghetti: Urlaub, Sonne, Meer und glückliche Familie. Auch wenn ich alleine vor meinen Teller Spaghetti sitze, zaubert ihr Anblick ein Lächeln in mein Gesicht und ich spüre das Glück: lecker!

Gibt es bei Ihnen auch spezielle  gute und böse Geschichten in Bezug auf Speisen und Getränke?

Wie schmeckt Ihr Glück?

Endlich frei du selbst zu sein – Tagesworkshop

Endlich frei, Du selbst zu sein!

Termin: Sonntag, 23.09.2018
Uhrzeit: 10.00 – 19.00

Veranstaltungsort: Finca Energetica, Venta Baja

Jeder Mensch trägt emotionale Wunden mit sich herum, die durch Erlebnisse entstanden, denen er sich wie ein Kind hilflos ausgeliefert fühlte.Unverarbeitete Konflikte wie Streit, Missbrauch, Unfälle, Kränkungen, Misshandlungen, Psycho-Terror aber auch lieblose Beziehungen verursachen starke negative Ladungen, die im Körper und Gehirn als Blockaden gespeichert bleiben.
Kennst du auch Situationen, in denen du immer wieder völlig emotional und irrational reagierst? Im Gehirn werden durch Schlüsselreize alte traumatische Erinnerungen aktiviert, die sofort Stresshormone freisetzen. Diese erzeugen automatisierte Reaktionen: Angriff, Verteidigung, Flucht oder Opfer-Haltung.

Zeit, den schweren Rucksack zu leeren, um wieder du selbst zu werden!

Christiane Baumgartner zeigt im Seminar einfache, wirkungsvolle Übungen und Techniken, wie Gefühle und traumatische Erfahrungen neutralisiert werden können. Energie wird frei, die konstruktiv für schöne Dinge nutzbar wird. Wer weniger Blockaden hat, kann im Alltag stressfreier mit seinen Mitmenschen umgehen, weil er nicht mehr reaktiv ist. Faszinierend, wie einfach es sein kann, wieder entspannter, glücklicher und energiegeladener zu werden.

Endlich frei für ein Leben in Leichtigkeit und Freude!

Für wen ist dieses Seminar geeignet? „Endlich frei du selbst zu sein – Tagesworkshop“ weiterlesen