Endlich frei, Du selbst zu sein!

Termin: Sonntag, 23.09.2018
Uhrzeit: 10.00 – 19.00

Ver­an­stal­tungs­ort: Fin­ca Ener­ge­ti­ca, Ven­ta Baja

Jeder Mensch trägt emo­tio­na­le Wun­den mit sich her­um, die durch Erleb­nis­se ent­stan­den, denen er sich wie ein Kind hilf­los aus­ge­lie­fert fühlte.Unverarbeitete Kon­flik­te wie Streit, Miss­brauch, Unfäl­le, Krän­kun­gen, Miss­hand­lun­gen, Psy­cho-Ter­ror aber auch lieb­lo­se Bezie­hun­gen ver­ur­sa­chen star­ke nega­ti­ve Ladun­gen, die im Kör­per und Gehirn als Blo­cka­den gespei­chert blei­ben.
Kennst du auch Situa­tio­nen, in denen du immer wie­der völ­lig emo­tio­nal und irra­tio­nal reagierst? Im Gehirn wer­den durch Schlüs­sel­rei­ze alte trau­ma­ti­sche Erin­ne­run­gen akti­viert, die sofort Stress­hor­mo­ne frei­set­zen. Die­se erzeu­gen auto­ma­ti­sier­te Reak­tio­nen: Angriff, Ver­tei­di­gung, Flucht oder Opfer-Hal­tung.

Zeit, den schwe­ren Ruck­sack zu lee­ren, um wie­der du selbst zu wer­den!

Chris­tia­ne Baum­gart­ner zeigt im Semi­nar ein­fa­che, wir­kungs­vol­le Übun­gen und Tech­ni­ken, wie Gefüh­le und trau­ma­ti­sche Erfah­run­gen neu­tra­li­siert wer­den kön­nen. Ener­gie wird frei, die kon­struk­tiv für schö­ne Din­ge nutz­bar wird. Wer weni­ger Blo­cka­den hat, kann im All­tag stress­frei­er mit sei­nen Mit­men­schen umge­hen, weil er nicht mehr reak­tiv ist. Fas­zi­nie­rend, wie ein­fach es sein kann, wie­der ent­spann­ter, glück­li­cher und ener­gie­ge­la­de­ner zu wer­den.

End­lich frei für ein Leben in Leich­tig­keit und Freu­de!

Für wen ist die­ses Semi­nar geeig­net?

Für alle Men­schen, die

• frei­er und glück­li­cher sein möch­ten

• mehr Bewusst­sein haben wol­len, wie nega­ti­ve Gefüh­le ent­ste­hen , woher nega­ti­ve Gedan­ken kom­men und was man tun kann, um sich davon zu befrei­en

• sich gegen destruk­ti­ve Ver­hal­tens­wei­sen weh­ren wol­len

• die Stress und Mus­kel­ver­span­nun­gen los­wer­den wol­len

• Wir­kungs­vol­le Tools zum Neu­tra­li­sie­ren von destruk­ti­ven Gefüh­len brau­chen

• ihr Unter­be­wusst­sein posi­tiv pro­gram­mie­ren wol­len

• selbst­be­stimmt statt fremd­be­stimmt sein möch­ten

• mehr Ener­gie und gute Gefüh­le brau­chen

Semi­nar-Inhalt

Pro­blem erkannt — Gefahr gebannt!

• Wie­der­keh­ren­de Schwie­rig­kei­ten im All­tag beim Namen nen­nen

• Zusam­men­hän­ge mit unter­be­wuß­ten Pro­gram­men, die aus alten Ver­let­zun­gen her­rüh­ren auf­de­cken (Tech­nik: geführ­te Tiefen­ent­span­nung zum Haus der Kind­heit)

• Glau­bens­mus­ter, inne­re Über­zeu­gun­gen erfor­schen (Tech­nik: ange­lei­te­te Teil­satz-Metho­de, Defi­nie­ren von Wer­ten, Beloh­nung, Bestra­fungs- Ver­hal­ten

• Gefühls­mus­ter im Zusam­men­hang mit typi­sche Reak­tio­nen und Ver­hal­tens­wei­sen

• Glau­bens­sät­ze trans­for­mie­ren durch For­mu­lie­rung posi­ti­ver Affir­ma­tio­nen

• posi­ti­ve Gefüh­le akti­vie­ren ler­nen
(Metho­den aus Auto­ge­nem Trai­ning mit geführ­ter Medi­ta­ti­on zur Ima­gi­na­ti­on)

• Pro­akiv statt reak­tiv wer­den
Pso­as-Stress-Release-Übung zum Neu­tra­li­sie­ren von gespei­cher­ten Kör­per-Blo­cka­den durch Rück­kopp­lung mit dem zen­tra­len Ner­ven­sys­tem

• Ener­gie­len­kung — Fokus­ver­la­ge­rung im All­tag
( Übun­gen zur Zen­trie­rung, Mud­ras, Kör­per-Erdung)

• Repro­gram­mie­ren bei auf­tau­chen­den Kon­flik­ten und nega­ti­ven Gefüh­len
(Übun­gen aus NLP, Klop­f­aku­pres­sur und Augen­len­kung)

Als Bonus für zuhau­se bekommt jeder Semi­nar-Teil­neh­mer gra­tis

MP3-Inhal­te :

Medi­ta­ti­on : Haus der Kind­heit

Medi­ta­ti­on: Mein Ort der Gebor­gen­heit

Ima­gi­na­ti­ons-Übun­gen Lie­be

Übungs­an­lei­tung: Pso­as-Stress-Release

schrift­li­che Übungs­an­lei­tun­gen:
Semi­nar-Skript incl.  Fra­gen zur Selbst­er­for­schung

Semi­nar­preis: 80 Euro
incl. Semi­nar-Skript

Zu die­sem The­ma gibt es auch ein aus­führ­li­ches Wochense­mi­nar.