• Tanzen befreit!

    Tanzen, den Gefühlen freien Lauf lassen, absichtslos, selbstversunken! Ich erinnere mich an meine erste Tanztherapie-Stunde vor vielen Jahren. Eine befreundete Therapeutin leitete mich an, Bewegungen entstehen zu lassen. Anfangs konnte ich nur zögernd die Kontrolle abgeben. Ein Lied ertönte aus der kleinen Musikanlage. Die Therapeutin beäugte mich von ihrem Stuhl in der Ecke des Raums, wechselte plötzlich das Musikstück und…