• Spannung abbauen!

    In der Ruhe liegt die Kraft! Mars macht mobil bei Arbeit, Sport und Spiel Heute wechselt Mars in den Steinbock. Es geht darum, die pure Lebenskraft bewusst zu lenken. Das Beitragsbild entspricht dem Sabischen Symbol 1Grad Steinbock. Ich bin immer wieder fasziniert, wie sich das globale Geschehen in den Symbolen wiederfinden lässt. Was die Indianer-Häuptlinge in der Welt fordern, das…

  • Thymusdrüse aktivieren

    Eine wunderbare taoistische Übung zur Stärkung der körpereigenen Abwehr ist das rhythmische Beklopfen des Brustkorbs mit der Faust. So geht`s: Einfach beim Klopfen bis 30 zählen und 30 x wiederholen und lächeln! Danach spüre ruhig nach, wie du die Energie nach der Übung wahrnimmst. Nutze die Gelegenheit, dir zu vergegenwärtigen, dass du der Meister deines Körpers bist und stelle dir…

  • Was bringt der Neumond ?

    In diesem Post erzähle ich dir etwas über Neumond und was du dir an diesem speziellen Tag GUTES tun kannst. In der Astrologie steht der Neumond, auch Schwarzmond genannt, für einen neuen Sonne-Mond-Zyklus. Spirituell gesehen können wir heute den Keimling für die Energie bis zum nächsten Vollmond pflanzen. Was soll wachsen? Welche Energie darf stärker ins Leben treten? Im Glückscode…

  • Endlich wieder schlank!

    Wie PHS mir geholfen hat, überflüssige Pfunde loszuwerden, darüber erzähle ich in diesem Post. Kennst du das? Du willst wieder dein Idealgewicht haben und hungerst dir einen ab- mit mäßigem Erfolg oder noch schlimmer, es kommt zum berüchtigten Jojo-Effekt. Bis 40 hatte ich immer meine Idealfigur! Ich wog um die 50 kg bei einer Größe von 1,60. Danach wuchs mir…

  • Lebensbereiche klären

    Ist dir schon mal aufgefallen, dass jedes Haus die Handschrift seiner Bewohner trägt? Die Art, wie Räume eingerichtet sind, wie gross die einzelnen Lebensbereiche sind, welche Farben verwendet wurden, all das verrät viel über die Eigentümer. Ob gepflegt, grossräumig, mit Garten oder mitten in der Stadt, jedes Detail trägt wie ein Puzzle zu einem Gesamtbild bei, welche Vorstellungen sich in…

  • Hypersensibilität – was nun?

    Gehörst du auch zu den Menschen, die unter Elektrosmog leiden? Schon allein die Vorstellung, mit flächendeckendem 5G bald auf Verderb und Gedeih wie die Beute in einem Spinnennetz zu enden, ist für viele beängstigend. Ich gehöre auch zur Spezies der Hypersensiblen. Mein Mann hat vor 12 Jahren schon seine sichere 20 jährige Festanstellung aufgegeben, weil er die Strahlung im neuen…

  • Merkur – Neuer Schwung für Kommunikation

    Hast du dich gewundert, wieso in den letzten Wochen deine Worte nicht so flüssig wie gewohnt von den Lippen gingen? Kein Grund zu Beunruhigung, es lag höchstwahrscheinlich an der Rückläufigkeit unseres Kommunikationsplaneten Merkur in seinem Zeichen Zwillinge. Seit gestern ist er wieder auf direktem Kurs. Zwillinge- Neptun beleuchtet nun den Kanal 35-36 Übergänge und der eine oder andere verspürt sicher…

  • Heilströmen

    Ich möchte dir heute eine meiner Lieblings-Methoden vorstellen, die ich täglich als Gesundheitsvorsorge anwende: Strömen Strömen ist eine „Heilkunst“ mit der du ganz bequem Körper, Emotionen und Gedanken harmonisieren kannst. Strömen kommt ursprünglich aus Japan. Hier erzähle ich dir die Entstehungsgeschichte. Sie beginnt bei Jiro Murai. Während seines Studiums führte er ein so ausschweifendes Leben, dass er davon mit 26…

  • Tanzen befreit!

    Tanzen, den Gefühlen freien Lauf lassen, absichtslos, selbstversunken! Ich erinnere mich an meine erste Tanztherapie-Stunde vor vielen Jahren. Eine befreundete Therapeutin leitete mich an, Bewegungen entstehen zu lassen. Anfangs konnte ich nur zögernd die Kontrolle abgeben. Ein Lied ertönte aus der kleinen Musikanlage. Die Therapeutin beäugte mich von ihrem Stuhl in der Ecke des Raums, wechselte plötzlich das Musikstück und…

  • Wie schmeckt Glück?

    Manche Speisen machen Lust auf mehr! Wie ist es möglich, dass der Verzehr von Sauerkraut bei einigen Menschen Glückshormone ausschütten lässt und Vanilleeis bei anderen Stress-Hormone freisetzt?  Wie Glück schmeckt,

  • Allergie gegen Katze – nie wieder…

    Wie aus dem Nichts entwickelt sich bei manchen Katzenbesitzern plötzlich eine Allergie gegen ihren Liebling. Der Körper reagiert mit Augenschwellung, quälendem Juckreiz, Hautrötungen bis hin zu Asthma gegen die an Tierhaaren haftenden Proteine, die durch Lecken bei der Fellpflege an den Haaren haften. Bei dieser Art von Allergie findet eine sogenannte Antigen-Antikörper-Reaktion statt. Seltsamerweise wird die Allergie oft nur von…