• Wie du selbst channeln kannst

    Du brauchst kei­nen Wahr­sa­ger, der dir aus den Kar­ten dein Leben ver­kün­det. Du brauchst nur ein Blatt Papier und einen Stift. Wenn du mit unan­ge­neh­men Gefüh­len kämpfst oder die Ursa­che von ner­vi­gen Ver­hal­tens­re­ak­tio­nen klä­ren möch­test, stel­le ich dir hier eine ein­fa­che Metho­de vor. Zie­he dich an einen Ort zurück, wo du unge­stört bist. Ent­span­ne dich mit ein­paar tie­fen Atem­zü­gen, einer kur­zen Medi­ta­ti­on oder auf dei­ne Wei­se. Nimm dann Papier und Stift und schrei­be ALLES auf, was kommt. Bit­te lass wirk­lich alles zu, schrei­be ohne nach­zu­den­ken!!! Lass den Stift übers Papier flie­gen, schrei­be so lan­ge bis wirk­lich gedank­lich nichts mehr in dir auf­taucht. Ich nen­ne es die SENDEPAUSE. Ich stau­ne immer…

  • Stress durch Unrecht

    Kennst du das? Jemand hat dir Unrecht getan. Du kannst das ein­fach nicht so ste­hen las­sen. Das Min­des­te, was du für dei­nen inne­ren Frie­den brauchst, ist ein ange­mes­se­ne Ent­schul­di­gung. Doch dein Wider­sa­cher denkt gar nicht dar­an. Je stär­ker dein Bedürf­nis nach Recht bekom­men ist, je mehr wirst du dem ande­ren sein Fehl­ver­hal­ten unter Beweis stel­len wol­len. Ja, du wirst Feh­ler-Such-Exper­te. Die fatals­te Kom­bi­na­ti­on ent­steht, wenn dein Kon­flikt­part­ner so pro­gram­miert ist, dass Feh­ler zuge­ste­hen für ihn ein Zei­chen von Schwä­che wäre. Ein abso­lu­tes No-GO. Er hat Fehl­ver­hal­ten-Aus­blend-Stra­te­gien per­fek­tio­niert. In sei­ner Welt regelt er das Gesetz. Ein Teu­fels­kreis ent­steht. Dein inne­rer Staats­an­walt kämpft um Gerech­tig­keit, wenigs­tens Gestän­dig­keit. Dein Kon­flikt­part­ner stellt sich nie­mals…

  • Affirmationen- Hilfe in der Not.….

    Affir­ma­tio­nen sind für vie­le Ret­ter in der Not. Im Volks­mund gibt es den Spruch: Der Glau­be ver­setzt Ber­ge. Aus der Medi­zin ken­nen wir den Begriff: Pla­ce­bo-Effekt. Zahl­rei­che Dop­pel­blind-Stu­di­en bele­gen Heil­erfol­ge bei Men­schen, die statt dem erwar­te­ten Medi­ka­ment nur Zucker­pil­len erhiel­ten. Ich habe die Erfah­rung gemacht, dass allein die regel­mä­ßi­ge Anwen­dung und Ein­übung von posi­ti­ven Affir­ma­tio­nen (Glau­bens­sät­zen) einen erstaun­li­chen Effekt auf das Wohl­be­fin­den von Pati­en­ten gemacht hat, wäh­rend bei ande­ren kaum eine bis gar kei­ne Wir­kung zu ver­zeich­nen war. Häu­fi­ger wirk­ten neue Glau­bens­sät­ze nach einer Ses­si­on zur Auf­lö­sung von alten Über­zeu­gun­gen aus der Kind­heit. Doch woher kom­men Über­zeu­gun­gen? Unse­re inne­re Ein­stel­lung und wie wir mit Pro­ble­men umge­hen, hat etwas damit zu…

  • Tanzen befreit!

    Tan­zen, den Gefüh­len frei­en Lauf las­sen, absichts­los, selbst­ver­sun­ken! Ich erin­ne­re mich an mei­ne ers­te Tanz­the­ra­pie-Stun­de vor vie­len Jah­ren. Eine befreun­de­te The­ra­peu­tin lei­te­te mich an, Bewe­gun­gen ent­ste­hen zu las­sen. Anfangs konn­te ich nur zögernd die Kon­trol­le abge­ben. Ein Lied ertön­te aus der klei­nen Musik­an­la­ge. Die The­ra­peu­tin beäug­te mich von ihrem Stuhl in der Ecke des Raums, wech­sel­te plötz­lich das Musik­stück und ermu­tig­te mich immer wie­der tie­fer zu füh­len. All­mäh­lich gelang es mir, los­zu­las­sen. Antei­le, die mir bis­her ver­bor­gen waren, durf­ten end­lich an die Ober­flä­che: Die wil­de Frau und die Hexe über­nah­men die Kon­trol­le. Ich schau­te mir selbst fas­zi­niert dabei zu, wie mein Kör­per durch den Raum wir­bel­te. Ja, auch das steckt…

  • Dein innerer König

    Hast du manch­mal das Gefühl, du fährst mit ange­zo­ge­ner Hand­brem­se durchs Leben? Es könn­te auch sein, dass du dich abmühst, ohne den ver­dien­ten Erfolg ern­ten zu kön­nen. Viel­leicht lei­dest du eher unter Gesund­heits­pro­ble­men an dei­ner rech­ten Kör­per­sei­te, die für das männ­li­che Prin­zip steht? Lässt dein Lie­bes­le­ben oder Bezie­hun­gen noch zu wün­schen übrig? Die Medi­ta­ti­on “Dein inner König ” hilft dir, mehr in dei­ne Kraft zu kom­men. Freue dich auf eine Rei­se in dei­ne Kind­heit und hole dir die Kraft dei­ner männ­li­chen Ahnen zurück. Für dich jetzt GRATIS! Viel Freu­de und Kraft! Herz­lichst Chris­tia­ne Falls du noch tie­fer gehen möch­test, bin ich ger­ne für dich da

  • Lernen im Schlaf

    Erhol­sam Urlaub machen ,  gleich­zei­tig dem Leben eine neue Rich­tung geben ? Wie du in der Hän­ge­mat­te Ener­gie tan­ken und auch noch spie­le­risch ler­nen kannst, bes­ser zu leben,  erfährst du hier: