Energie auftanken

Wenn du lang­sam aber sicher auf dem Zahn­fleisch kriechst, habe ich zum Ener­gie auf­la­den neben 2 wich­ti­gen Tipps noch ein Geschenk für dich!

Tipp Nr . 1 : Abfluss ver­stop­fen!

Angst ver­brei­ten­de Nach­rich­ten ste­hen gleich in der Früh Gewehr bei Fuss, um uns Ener­gie zu steh­len. Medi­en füt­tern uns von allen Sei­ten mit schwer ver­dau­li­chen Bro­cken. Mani­pu­la­ti­ver ein­sei­ti­ger Dau­er­be­schuss mit Todes­bot­schaf­ten und krie­ge­ri­scher Bericht­erstat­tung las­sen ein­ge­schüch­ter­te Men­schen wie Kanin­chen in ihrer Höh­le erzit­tern. Die ” Guten” hän­gen am Tropf der Greu­el­ta­ten-bericht­erstat­ter “im Kampf gegen die Bösen” und wer­den aus­ge­zu­zelt wie Weiss­würs­te. Statt Weiss­bier dazu der Schlum­mer­trunk des Ver­ges­sen , dass alles ENER­GiE ist. Ges­tern habe ich (lei­der) Agen­da 21 gegoo­gelt. Gott sei dank mel­de­te mir mein Magen, dass er sich unver­züg­lich über­ge­ben wer­de, wenn ich wei­ter unver­dau­li­ches Zeug rein­wür­ge. Die Ener­gie folgt der Auf­merk­sam­keit! STOP! Ich höre mei­ne inne­re Stim­me: Hör auf, dir dei­ne wert­vol­le Lebens­en­er­gie klau­en zu las­sen. Da hat sie recht!

Tipp 2: Mei­ne Stim­me redet wei­ter: Statt­des­sen nut­ze die wert­vol­le Zeit nach dem Auf­wa­chen, um dich posi­tiv auf den Tag ein­zu­stim­men. Nimm dir Zeit zu spü­ren, was heu­te die meis­te Ener­gie bringt. Wor­auf hast du Lust? Wie wäre es, dich heu­te neu zu erfin­den? Wickel dich raus aus der lang­wei­li­gen All­tags­rou­ti­ne! Wann hast du zum letz­ten Mal etwas zum ers­ten Mal gemacht?

Dan­ke lie­be inne­re Füh­rung, dass du mich wach­ge­rüt­telt hast. Ich gehe jetzt kalt duschen, damit ich auch ganz wach blei­be. Ich kre­iere mir einen schö­nen Tag!

Für dich habe ich wie­der eine klei­ne Traum­rei­se gra­tis zum Anhö­ren, damit dein Tag noch schö­ner wird.

Alles Lie­be,

dei­ne Chris­tia­ne

DEIN GLÜCKSGENERATOR