+34-663415310, Heilseminare in Andalusien info@heilseminare.com

Von Palme zu Palme ins Paradies

Können dich andere Menschen auch manchmal ganz schön auf die Palme bringen? Würdest du gerne gelassener auf „reizende Personen“ reagieren?  Wenn das Blut in den Adern kocht, bietet sich die Chance, das zu lernen!  Ich liebe es mittlerweile, mich von anderen auf die Palme bringen zu lassen! Wie bitte? Jede Aussage, die negative Gedanken und Gefühle in mir triggert, kann helfen, mich von alten Emotionen zu befreien.  Hier 4 einfache Schritte zum Auflösen : (mehr …)

Gegenwärtigkeit

 


„Wenn Du im gegenwärtigen Moment bleibst, gibt dir das Leben alle Zeit, das zu tun, was du möchtest“

(Zitat Deepak Chopra)

Der gegenwärtige Augenblick, in dem Du jetzt lebst, verfliegt, sobald sich deine Gedanken von dem entfernen, was Du gerade tust.  (mehr …)

Mittwoch – Tag der Kommunikation

Mittwoch – Tag der Kommunikation

Der Wochentag Mittwoch ( französisch: mercredi) ist dem Planeten-Prinzip Merkur zugeordnet. Das positive Merkur-Prinzip können wir mit drei ganz einfachen Kommunikations-Filtern in die Welt tragen:

Vor jeder Kommunikation überprüfen:

1. Ist es wahr, was ich sage?

2. Ist es wichtig für meine Kommunikationspartner?

3. Ist es liebevoll?  (mehr …)

Wut und Leber sei dank!

In der traditionellen chinesisches Medizin werden Organen und Energiebahnen bestimmte Gefühle zugeordnet . Der Volksmund kennt viele Wut bezogene Sprüche wie :  eine Laus über die Leber gelaufen,  ihm ist die Galle übergegangen, blind vor Wut sein , rot vor Ärger.  Die Leber ist unser Speicher-Organ für Wut. Jedes Mal, wenn wir wütend auf andere oder uns selbst sind, werden Stress-Hormone ausgeschüttet. Das wirkt sich auf die Leberfunktion aus.  Aber auch Ärger, Kränkung über mangelnde Anerkennung, Demütigungen, innere Unzufriedenheit schlagen auf die Leber.  Dabei muss es nicht einmal um uns selbst gehen. Sogar miterlebte Wut kann genauso real empfunden und gespeichert werden, wie eigene. (mehr …)